Facebookauftritt des ASV Cham
Infos zu KISS
BLSV
BSJ Cham
Integration durch Sport
Werbung

ASV Cham e.V. 1863

Herzlich Willkommen auf der Homepage des ASV Cham!

Hier erfahren Sie Neues und Wissenswertes über den größten Verein im Landkreis Cham.

Ihr ASV Cham

 

 

 

Wettkämpfe am Wochenende:

Fußball:


Samstag, 23.05.15:

14:00 Landesliga Mitte Herren: SV Hutthurm - ASV Cham

16:00 Kreisliga Ost Herren: FC Ränkam - ASV Cham II


Sonntag, 24.05.15:

13:00 Landesliga Nord U19 männlich: JFG Karlstad - ASV Cham

13:00 Landesliga Süd U17 männlich: ASV Cham - SpVgg GW Deggendorf

Inline-Skating mit dem ASV Cham

Sportverein bietet Kurs für Anfänger und Neueinsteiger an +++ Weiterführendes Programm geplant +++ Qualifizierte Übungsleiter

 

Der ASV Cham möchte als größter Mehrspartenverein der Region auch in der Zukunft seinen Mitgliedern ein breites Spektrum an Sportarten bieten. Sowohl für Jung und Alt als auch für den Leistungs- oder Breitensport, bei 25 verschiedenen Sportangeboten in mittlerweile 21 Abteilungen ist für Jedermann etwas zu finden.

 

Das neueste Angebot ist dabei die Sportart „Inline-Skating“, die der Verein in der Vergangenheit schon häufiger erfolgreich angeboten hatte. Auch nun soll der Einstieg mit Hilfe eines Anfängerkurses gelingen, der am Dienstag, 09. Juni von 17 – 17.45 Uhr in der ASV-Halle beginnt. Dazu eingeladen sind alle interessierten Kinder und Jugendlichen im Alter von 6-12 Jahren, die sich gerne an dieser für die Gesundheit förderlichen Sportart probieren möchten.

 

Der Ablauf sieht einen vierwöchigen Kurs vor, der immer dienstags stattfindet. Während ASV-Mitglieder eine Pauschale von 8 Euro bezahlen, müssen Nicht-Mitglieder 24 Euro für den Einsteiger-Kurs bezahlen. Nach den vier Wochen und dem Erlernen der Grundtechniken – neben Falltechnik, Beschleunigen und Kurven fahren ist etwa auch das Bremsen von großer Bedeutung - sollen die Kinder weiter regelmäßig trainiert und ein festes Angebot installiert werden.

 

Um den Erfolg und den Spaß der Kinder zu garantieren, kann der Verein auf der so wichtigen Trainerposition einen Glücksfall vermelden. Mit Simon Zierl und Sabrina Janker konnten nicht nur zwei lizenzierte Übungsleiter gewonnen werden, sondern damit auch zwei junge Fachkräfte, die sich durch ihre Tätigkeit in der Kindersportschule bestens mit dem Training des Nachwuchses auskennen und mit Kindern täglich arbeiten.

 

Um sich für den Kurs anzumelden, ist eine Voranmeldung über die ASV-Geschäftsstelle (info@asv-cham.de, Tel.-Nr. 09971/2966) notwendig. Neben dieser Anmeldung benötigen die Kinder auch selbst das notwendige Equipment, bestehend aus passenden Inline-Skates sowie entsprechenden Schonern und Helm. Die Teilnehmerzahl ist vorerst auf 20 Kinder beschränkt, auf Grund der zahlreichen Voranmeldungen wird um eine zeitnahe Anmeldung gebeten. 

15. Chamer Stadtlauf mit Laufcup-Wertung und 12. Halbmarathon - Start am Sonntag, 28. Juni 2015

 
Am Sonntag, 28. Juni beginnt um 8.45 Uhr (1. Jugendlauf) mit Start und Ziel im Stadion an der Further Straße der 15. Chamer Stadtlauf mit Halbmarathon. Anmeldungen werden ab sofort via Internet angenommen unter ASV Cham:   Internet: www.asv-cham.de/Stadtlauf. Teilnehmer, die sich bis zum 1. Juni zum Halbmarathon anmelden, werden gebeten, ihre T-Shirt-Größe anzugeben. Ansonsten ist Meldeschluss am Freitag, 26. Juni, 18 Uhr mit Nachmeldungen bis eine Stunde vor dem Lauf (Zwergerllauf ausgenommen). Die Startnummern-Ausgabe erfolgt im ASV-Vereinsheim am 27. Juni 17 bis 19 Uhr und am 28. Juni ab sieben Uhr. 
 
Die Siegerehrung findet ab 11.00 Uhr für Kinder/Jugend und ab 12.15 Uhr für Erwachsene im Stadion statt. Alle Läufer/innen (Kinder/Jugend) erhalten eine Urkunde, desgleichen die Teilnehmer am 7,3 km-Stadtlauf und Halbmarathon Platz eins bis drei. Die drei erstplatzierten Läufer und Läuferinnen jeder Altersklasse erhalten Medaillen und Sachpreise. Bei den Erwachsenen können die Urkunden ab dem 4. Platz im Internet herunter geladen werden. Kinder/Jugendliche werden namentlich genannt. Ehrenpreise sind für die Tagesbesten im Hauptlauf und Halbmarathon sowie die zwei größten Firmen, Vereins- oder Freizeitgruppen vorgesehen. 
 
Die Bewirtung erfolgt durch die Handballabteilung; Ergebnisreklamationen sind bis zehn Minuten ab Aushang einzureichen. Die medizinische Betreuung erfolgt durch das BRK Cham und Dr. Thomas Schenkl (vor Ort); die Massage obliegt der Praxis für Physiotherapie K. Undeutsch-Kuffer. Erfischungen stehen für jeden Teilnehmer beim Lauf und am Ziel bereit. Für Unfälle, Diebstahl oder sonstige Schadensfälle übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Wertsachen können bei der Anmeldung hinterlegt werden.
 
Altersgruppeneinteilung, Startzeiten und Startgebühr 
 
____________________________________________ 
 
Jugend w/m 10-11 (2005/2004) 1,7 km; Start 8.45 Uhr; Startgebühr 4,00 Euro 
Jugend w/m 12-15 ( 2003/2000) 2,2 km; Start 9.05 Uhr; Startgebühr 4,00 Euro 
 
Halbmarathon (jeder km ausgeschildert) 
Start 9.17 Uhr; Startgebühr 15,00 Euro; 
w/m JB 1998-1999; w/m JA 1996-1997; F/M 1986-1995; jeweils w/m 30/ 1981 – 1985; 35/1976-1980; 40/ 1971-1975; 45/ 1966-1970; 50/ 1961-1965; 55/ 1956-1960; 60/1951-1955; 65/ 1946-1950; 70/ 1941-1945; 75/ 1940 und älter 
 
Stadtlauf 7,3 km; Start 9,25 Uhr; Startgebühr 8,00 Euro 
w/m JB 1998-1999; w/m JA 1996-1997; F/M 1986-1995; jeweils w/m 30/ 1981-1985; 35/ 1976-1980; 40/ 1971-1975; 45/ 1966-1970; 50/1961-1965; 55/ 1956-1960; 60/1951-1955; 65/ 1946-1950; 70/1941-1945; 75/ 1940 und älter. 
 
Kinder 1,1 km; w/m6 Jg:2009 w/m7: Jg. 2008; w/m8: Jg. 2007; w/m9 Jg.2006 
Start: w: 9.30 Uhr; m: 9.40 Uhr 
Die genannten Läufe werden für den Laufcup gewertet; 
Nachmeldegebühr 2,00 Euro 
 
Zwergerl (150 m)
w/m 2010/2011 Start 11.30 Uhr; w/m 2012 und jünger Start 11.40 Uhr
Startgebühr 2,00 Euro 
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

ASV-Urgestein wird 80 Jahre alt: Eva Kleinecke feiert Geburtstag +++ Jahrelangen Einsatz für den ASV Cham gewürdigt

 
Ein besonderes Ereignis feierte am vergangenen Donnerstag das ASV-Urgestein Eva Kleinecke. 80 Jahre jung wurde die Jubilarin, die sich seit Jahrzehnten beim ASV Cham besonders verdient gemacht hat. Mit einer großen Feier, zahlreichen Einlagen und einem großen Festessen würdigte ihr Verein das tolle Engagement.
 
Kleinecke wurde 1935 in Stettin (Pommern) im heutigen Polen als Eva Hafenstein geboren, zog nach dem Krieg mit ihrer Familie nach Niedersachsen und von dort 1962 nach Cham. Im Oktober 1962 heiratete sie ihren Mann Gerd, mit dem sie eine Familie gründete und die Kinder Tim und Sabine großzog. Heute sind nicht nur die Kinder Kleineckes ganzer Stolz, viel mehr kümmert sie sich auch herzlich um ihre drei Enkelkinder Robin, Shade und Dele.
 
Sportlich gesehen kam Eva durch ihren Mann mit dem Turnsport erstmals in Verbindung und absolvierte früh allerhand Fortbildungsveranstaltungen. Ab 1962 war sie nicht nur Vereinsmitglied, sondern übernahm als Schriftführerin gleich Verantwortung. Als Übungsleiterin und Trainerin begleitete sie seit 1965 jahrzehntelang zahlreiche Kinder und Jugendliche und zeigte Ihnen die Kniffe der Sportart. Mit Erfolg, wie das aktuelle Erscheinungsbild der Abteilung beweist, aus der in der Vergangenheit wie Gegenwart große Sportlerinnen hervorgingen.
 
Für Ihre Leistungen wurde Kleinecke schon früh mit Vereinsehrungen bedacht. Die Ehrennadel in Silber wurde ihr 1977 überreicht, die Ehrennadel in Gold 1988. Zum Ehrenmitglied wurde sie 1999 ernannt und dabei von Günther Lommer für ihr langjähriges, hohes Engagement ausgezeichnet. Auch aktuell und trotz ihres Alters ist Kleinecke als Pressewart für den Hauptverein aktiv und begleitet damit die Abteilungen in ihrem sportlichen Auftreten. Ihr Alter ist ihr dabei nicht anzumerken, zeigte sich die 80-Jährige auch an ihrem Geburtstag fit wie ein junger Hüpfer. Bis spät in die Nacht wurde gefeiert, so dass sich alle Beteiligten einig waren, dass noch viele weitere Jubiläen folgen werden.

powered by RM-Medienagentur