Facebookauftritt des ASV Cham
Infos zu KISS
BLSV
BSJ Cham
Integration durch Sport
Werbung

ASV Cham e.V. 1863

Herzlich Willkommen auf der Homepage des ASV Cham!

Hier erfahren Sie Neues und Wissenswertes über den größten Verein im Landkreis Cham.

Ihr ASV Cham

 

 

 

Frühlingserwachen beim ASV-Eltern/Kind-Turnen

„Immer wieder kommt ein neuer Frühling“ sangen die Mütter ihren Kindern bereits in der vorigen Woche beim Eltern/Kind-Turnen des ASV Cham vor, wedelten gemeinsam mit ihren Kleinen mit bunten Chiffontüchern und halfen ihnen beim Klettern, Springen und Balancieren.

Bei wolkenlosem blauen Himmel und strahlendem Sonnenschein folgte in dieser Woche mit der ersten Stunde des Jahres im Freien die Fortsetzung des Frühlingserwachens. Man traf sich am Sportplatz, schwenkte zur Begrüßung die von Übungsleiterin Alexandra Ebert mitgebrachten bunten Osterpuschen und nach dem Begrüßungslied  machten sich alle auf den Weg zum Bauernhofspielplatz am Nikolaus- Brantl -Weg. Dort wurde mit viel Begeisterung beim Wippen, Rutschen, Klettern auf einem Bulldog und Schaukeln an Ringen in einer Scheune der Winter so richtig ausgetrieben. 

 

Fun in Athletics

Team Fliegenpilz und Kleeblatt des ASV Cham starteten bei „Fun in Athletics“ in Bad Kötzting – Wettkampf hat richtig viel Spaß gemacht –

________________________________________________________________________-

 

Mit zwei Mannschaften sind Spartenleiterin Elisabeth Zwickenpflug und Sabrina Janker (Freiwilliges Soziales Jahr/FSJ)vom ASV Cham am vergangenen Samstag bei dem neuen Hallenwettkampf „Fun in Athletics“ in der Kinder-Leichtathletik in Bad Kötzting angetreten. Bei diesem Wettbewerb starten vier Athleten in einem gemischten Team, mindestens zwei von ihnen müssen Mädchen sein, in drei Altersgruppen. die sich ihre Startnamen selber ausdenken dürfen.

Zur Fun -Gruppe/1 (Jg. 2006/07) gehörten unter dem Teamnamen „Fliegenpilz“ Eva Schwägerl, Lotta Hager (2006),  Luise Gruber (2007) und Christina Lesch (2008). Fun-Gruppe/2 (04/05) „Kleeblatt“ war mit Rinesa Hoti, Celina Vogl, Katharina Ritt (je 2005) und Lena Köstner (06) besetzt. Somit waren die ASV-Kinder die Jüngeren ihrer jeweiligen Gruppen. Bis auf Celina Vogl und Katharina Ritt haben die anderen sechs Kinder erst im September letzten Jahres mit dem Training begonnen und nahmen somit an ihrem ersten Wettkampf teil, der auch gleichzeitig der Abschluss der Hallensaison war. 

 

In acht Stationen, jeweils vom Teamleiter begleitet, wurden in der Gruppe die Wettbewerbe Frontal-Stoß, Zielwerfen, Flatterball-Weitwurf,  Dreierhopp, Speedbounce, Standweitsprung, Ballverlegestaffel und Hindernissprint absolviert. Nach der Auswertung der jeweiligen Rangfolge gab es dann für alle Teams mit der Grand-Prix-Staffel den Abschlusswettbewerb. Team Kleeblatt erreichte den achten und Team Fliegenpilz den siebten Platz. Alle Gruppen bekamen Urkunden und eine kleine Süßigkeit.„Dieser Wettkampf hat richtig viel Spaß gemacht, alle waren voller Begeisterung dabei und haben sich gerade beim Abschlusswettbewerb gegenseitig ordentlich angefeuert, so dass in der Halle eine tolle Stimmung war“ freuten sich die beiden Betreuerinnen      

Bis zu den Osterferien wird noch in der RSG- Sporthalle trainiert; ab 07. April auf dem Sportplatz: Altersgruppe 7-11 Jahre jeweils Dienstag und Donnerstag von 17.30bis 19.00 Uhr

 

Europapark Rust

powered by RM-Medienagentur